01 03 04 05

01

03

04

05

Die Teilnehmer*innen der letzten Musikmentorenausbildung gestalteten eine schöne und abwechslungsreiche Abschlusspräsentation. Die jungen Leute zeigten im Fach Ensemblespiel, Chor, Tanz und Darstellendes Spiel, was sie in den  fünf gemeinsamen Wochenenden erarbeitet hatten. Eine besondere Aufgabe war auch das Erstellen eines eigenen Arrangements, was die jungen Musiker*innen hervorragend meisterten. Den Abschlussabend hatten die Musikmentoren selbstständig erarbeitet. Gekonnt und witzig führten Gigulia Harig und Colin Scholl durch das Programm.
Die Ministerin für Bildung und Kultur, Frau Christine Streichert-Clivot zeigte sich begeistert von dem Programm und überreichte 14 frischgebackenen Musikmentoren*innen ihre wohlverdiente Urkunde. 

Herzlichen Glückwunsch an alle!!

Gefördert von:

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.