01 03 04 05

01

03

04

05

Kristallisations- und Brennpunkt musisch-kultureller Arbeit im Saarland

Im Grünen liegen die Gebäude der Landesakademie am Rande des malerischen, mittelalterlichen Städtchens Ottweiler.

Bei Anreise fällt die moderne Architektur des Fahrstuhl- und Fluchttreppenhauses ins Auge bevor der Glaszwischenbau des Haupteingangs sichtbar wird.

Für Gäste, die mit eigenem PKW anreisen, sind ausreichend Parkplätze auf dem Gelände vorhanden.

Mit dem 2002 fertiggestellten elliptischen Neubau und dem großzügigen Eingangs- und Zuschauerbereich erhielt die Akademie einen modernen Multifunktionskomplex. Die mobile Trennwand ermöglicht Probebetriebe und Aufführungen unter idealen akustischen Bedingungen auf einer Gesamtnutzfläche von 570 m².

Gäste werden an der Rezeption durch freundliches Personal empfangen und während ihres gesamten Aufenthaltes mit aller Aufmerksamkeit von uns betreut. Durch Fahrstuhl und Rampen ist das Haus barrierefrei!

Moderne Schlafräume

  • 50 Betten in Einzel- und Doppelzimmern mit Bad
  • 20 Zustellbetten

Ein Gast mit körperlichen Einschränkungen/Behinderungen kann auf Anfrage ein dafür ausgebautes Bad und Zimmer erhalten.

Speisesaal

Der freundliche Spiesesaal besticht durch eine sonnige Ausstattung und bildet mit der geschwungenen Theke ein einmaliges harmonisches Ambiente.

Seminar- und Gruppenräume

Für den Theorie- und Praxisunterricht stehen verschiedene helle und freundliche Seminar- und Übungsräume mit modernster Ausstattung zur Verfügung.

Durch einzigartige maßgeschneiderte Akustikmaßnahmen ist es für jeden Akteur, ob Instrumentalist, Sänger oder Schauspieler ein Genuss, hier zu arbeiten.

Fernsehraum

Ob Meeting oder Spielezimmer, zum Lesen oder Fernsehen, der supermoderne mit Ledermöbeln und herrlichen Beleuchtungselementen ausgestattete Raum lädt jeden zum Verweilen ein.

Bistro und Freizeit

Das L-förmige Bistro mit Terasse wird durch eine große Büffetanlage unterteilt. Farbgebung und moderne Originalgemälde vermitteln einen mediterranen Flair.

Seiteneingang mit bestuhlter Terasse, Kücheneingang für Zulieferer/Catering

Für sportliche und gesellschaftliche Betätigung wie z.B. Fußball, Basketball, Tischtennis aber auch nur zum Chillen lädt die Wiese und die Terasse hinter dem Bistro ein.

 

Gefördert von: