01 03 04 05

01

03

04

05

Die Gewinner des Schulband-Wettbewerbs Rock On 2017 rocken das Preisträgerkonzert!

Am Samstag, 13. Mai 2017 fand das Preisträgerkonzert der Gewinner des Schulbandwettbewerbs Rock On 2017 statt.

Insgesamt vier Bands hat die Fachjury als Gewinner ausgewählt, nachdem viele saarländische Schulbands ihre Bewerbungsvideos eingereicht hatten: 

  • "Schulband der Gemeinschaftsschule Mettlach-Orscholz"
  • "Schulband der Gemeinschaftsschule am Litermont, Nalbach"
  • "Groovey Tabasko" - Schulband der Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule Ottweiler
  • "La Dixième" - Schulband der Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle

 

Die Bands durften beim Preisträgerkonzert auf der Bühne stehen und ihre Songs spielen. Alle Bands hatte einen eigenen Fanbus mit dabei und sorgten somit für ein volles Haus in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen und natürlich ein begeistertes Publikum: Fanplakate, schwenkende Leuchtstäbe und Jubelrufe. 

 

Die Urkunden für die vier Gewinner-Bands überreichte der Minister für Bildung und Kultur, Ulrich Commerçon gemeinsam mit Eva Molter, der Projektleiterin der Landesakademie und der Vorsitzenden des Saarländischen Rockmusikverbandes, Kathrin Berger.

 

Als Ansporn für die Bands vergab die Jury auch an diesem Abend vor Ort Preise für die beste Perfomance:

 

Die Schulband der Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule Ottweiler, "Groovey Tabasko" hat sich behauptet und wird beim diesjährigen Halberg Open Air auftreten. Der Sonderpreis für den besten eigenen Song ging an "La Dixième, der Schulband der Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle. Außerdem vergaben die Tonstudios Leico, Dooley Records und Vivo Sonum jeweils Preise für eine professionelle Aufnahme incl. Mastering.

 

Der Schulband-Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt und ist ein Projekt der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung und Kultur, dem Bundesverband Musikunterricht, Landesverband Saar und dem Saarländischen Rockmusikverband.

 

 

 

Gefördert von: